Mit dem SUP aufs Hausboot

Stand Up Paddling zu jeder Tageszeit

Einfach Stand Up Paddle Board auspacken und ab aufs Wasser. Bei einem Hausbooturlaub ist das jederzeit möglich. Befahren Sie die schönsten Gewässer mit Ihrem SUP und verbringen Sie einen rundum autarken Urlaub, wie man ihn sich in Zeiten wie diesen wünscht.

Abb.: StuartPearce.com

Das Hausboot als schwimmende Ferienwohnung ist Ausgangs- und Endpunkt Ihrer SUP-Touren zugleich. Egal, ob Sie Anfänger oder Profi auf dem Board sind, es wird Ihnen gefallen. Wo sonst kann man eine Wassersportart den ganzen Tag ausleben, wenn nicht direkt auf dem Wasser?

Mit dem SUP-Board Europa entdecken

Steuern Sie mit dem Hausboot vorbei an prächtigen Weinbergen und beeindruckenden Bergkulissen oder schleusen Sie mitten durch einen Märchenwald. Immer mit dabei Ihr Stand Up Paddle Board. Wenn Sie kein eigenes haben, können Sie bei Le Boat, Europas größter Hausbootspezialist mit mehr als 50 Jahren Erfahrung, ein SUP als Extra hinzubuchen.

Frei sein und dort halten, wo es einem gefällt. Mit einem SUP eignen sich hierfür besonders natürliche Flüsse wie der Lot und die Charente in Frankreich oder die Seenlandschaften in Deutschland und den Niederlanden.

Alle Reiseziele inklusive Karten finden Sie im Le Boat Online Katalog.

Bootfahren ohne Bootsführerschein

Die komplett mit Küche, Salon, Badezimmern und Schlafkabinen ausgestatteten Boote sind leicht zu steuern, so dass Vorkenntnisse oder ein Bootsführerschein nicht erforderlich sind.

Egal, ob Sie zu zweit, mit der Familie oder Freunden verreisen möchten, bei über 40 verschiedenen Bootsmodellen ist ein passendes Hausboot für jede Crew dabei.

Sicherheit als höchste Priorität

Die Sicherheit der Kunden und Mitarbeiter stand bei Le Boat schon immer als oberster Stelle. Im Zuge der Corona-Pandemie wurden alle Betriebsabläufe überprüft und angepasst, so dass autarkes Reisen auf dem Hausboot bereits im Mai 2020 wieder möglich war.

Mehr über die Sicherheitsstandards

Hausboot für 2021 sichern

Viele Bootsfreunde, die ihre diesjährigen Ferien an Bord verbringen wollten, sahen sich aufgrund der temporären Grenzschließungen gezwungen, ihren Bootsurlaub um ein Jahr zu verschieben. Dadurch ist die Flotte für 2021 bereits gut gebucht.

Wir empfehlen daher allen Interessierten, sich frühzeitig ihr Wunschboot auf ihrem bevorzugten Gewässer zu sichern.

Kleiner Tipp: Noch bis zum 1. Dezember 2020 profitieren Sie von bis zu 15% Frühbucher-Rabatt.

Mehr Informationen erhalten Sie von den Le Boat Hausbootexperten telefonisch unter +49 (0)6101 5579123 oder online unter www.leboat.de