Für Trockenübungen

Sensosports drySUP

 

Sensosports wird 10 und der drySUP (789 Euro; für Leser des SUP Board Magazins gibt es einen Rabatt von 44 Euro mit dem Code »drySUPwinter2020«) ist bereits seit 2014 als SUP-Trockentrainer eine echte Alternative zum Trockenanzug. Das Sensoboard, das den Unterbau bildet, kann auch separat genutzt werden. Made in Germany fast zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen gefertigt, lässt sich das Gerät in den Paddelpausen auch platzsparend an die Wand stellen.

Info: www.dry-sup.com